Schagerl B-Trompete "GANSCHHORN" 2021 lackiert

4.880,00 €*

Lieferzeit: 16-18 Wochen

Oberfläche
Ihr persönlicher Berater
Mitarbeiterfoto Karl Essletzbichler
Karl Essletzbichler
Head of Sales / Brass

Das Ganschhorn entstand im Jahr 2012 aus dem Wunsch von Thomas Gansch heraus, die spielerischen und klanglichen Vorzüge einer Drehventil- mit dem einfacheren Handling einer Perinet-Trompete zu verbinden.
Für Thomas war wichtig das die Trompete perfekt mit einer Hand zu bedienen ist und er dadurch im täglichen Einsatz auf den Bühnen dieser Welt größtmögliche Freiheit hat.
Die aufgebogene Schallbecherform erleichtert dann noch zusätzlich den Klang über´s Notenpult direkt ins Publikum zu bringen.
Anlässlich unseres 60 jährigen Firmenjubiläum wurden im Jahr 2021 unsere beiden Ganschhorn Modelle (ein Standardweight und ein Heavyweight ) einem gründlichen update unterzogen.
Zum Beispiel wurden kleine Detailverbesserungen an den Mundrohren vorgenommen und diese sind jetzt auch bei allen Hörnern fix eingelötet.
Dadurch konnte eine noch stabilere Intonation und präzisere/direktere Ansprache in allen Lagen erreicht werden.
Unsere Instrumente werden nach neuesten Erkenntnissen in Traditioneller Handarbeit mit modernsten Werkzeugen, mit äußerster Genauigkeit und Präzision angefertigt. Jedes Instrument obliegt einer strengen Qualitätskontrolle bevor es unsere Meisterwerkstatt verlässt.
Mit diesem Konzept bleibt die Firma Schagerl ihrem Leitsatz treu: „In Quality we trust!“

***Auf Lack und eventuell auftretende schwarzen Flecken gibt es keinen Garantieanspruch.***
StimmungBb
Schallbecher130 mm / Golmessing
Wandstärke0,45 mm
VentilstockML
MundrohrMessing
Oberflächelackiert
Schagerl, ein Familienunternehmen mit höchstem Engagement für Qualität, hat sich seit jeher der Herstellung hochwertiger Instrumente verschrieben. Die 1990er Jahre markierten einen Wendepunkt, als die Zusammenarbeit mit dem renommierten Professor Hans Gansch begann, die zur Entwicklung der exklusiven Drehventil Trompeten Linie führte. Nach intensiven Forschungs- und Testphasen präsentierte Schagerl die erste professionelle C-Drehventil Trompete, das Modell Classic Line.
Mit Robert Schagerl als Meister und der Expertise von Hans Gansch wurde dieses Instrument bis zum Jahr 2000 in limitierter Auflage gefertigt.
Im Jahr 2001, zum 40-jährigen Jubiläum des Unternehmens, erlebte dieses Modell eine bedeutende Weiterentwicklung und führte zur Geburt des WIEN Models W-2001. 2006 wurde dieses Modell unter dem Namen VIENNA mit Detailverbesserungen aktualisiert.
Ein weiterer Durchbruch in der Drehventil Trompetenfertigung erfolgte im Jahr 2010 mit der Umstellung der gesamten Serie auf hochmodernen CNC-gefertigten, komplett im Eigenbau hergestellten Präzisionsventilstock.
Zum Anlass unseres 60-jährigen Firmenjubiläums wurde im Jahr 2021 in enger Zusammenarbeit mit Matthias Kernstock, dem Solotrompeter der Wiener Symphoniker, das bestehende Modell WIEN vollständig überarbeitet und das bewährte Klangkonzept der Schagerl-Instrumente weiter verbessert.
Schagerl bleibt seinem Leitsatz In Quality we trust! treu und setzt damit einen Standard in der Welt der professionellen Drehventil Trompeten.

https://www.youtube.com/watch?v=umJprILVtG0

https://www.youtube.com/watch?v=r3ELHeLRA7I

https://www.youtube.com/watch?v=YniRg5iIrC4

Thomas Gansch (Professor am Jam Music Lab, Mnozil Brass u.v.m)

Das Ganschhorn, welches in der Schagerl Meisterwerkstatt gemeinsam mit mir entwickelt wurde, ist das ideale Instrument für alle „Allrounder“. Ich kann es für alle Musikrichtungen verwenden, egal ob ich in der Big Band, im Symphonie Orchester, mit dem Kammerorchester, im Studio oder mit der Brass Band spiele. Die spezielle Form des Ganschhorns ist vom großen Vorteil, wenn man auf der Bühne steht, spielt und unterhält. Noch mehr Vorteile bringen die kurzen Wege der Drehventil-Maschinen, die ein angenehmes Perinet-Handling ergeben und sich das Ganschhorn dadurch leichter spielen lässt – ein hervorragendes Instrument auf höchsten Qualitätsstandard.

Jedes Musikinstrument ist einzigartig, nicht nur in seiner Bauweise, sondern auch in der Art der Oberflächenbehandlung, die nicht nur das Aussehen, sondern auch den Klang und die Pflege des Instruments maßgeblich beeinflusst. Hier führen wir Sie durch die verschiedenen Oberflächenoptionen, die wir anbieten, und erklären, was jede einzelne auszeichnet.

**Vergoldet:**
Die Vergoldung unserer Instrumente verleiht nicht nur eine ästhetisch ansprechende Optik, sondern beeinflusst auch den Klangcharakter. Ein Instrument mit vergoldeter Oberfläche bietet einen dunkleren, wärmeren Klang, ideal für Musiker, die eine tiefe und reiche Klangfarbe suchen. In der Pflege sind vergoldete Instrumente recht unkompliziert. Sie sind langlebig und benötigen nur eine sanfte Reinigung, um ihren Glanz zu bewahren.

**Versilbert:**
Versilberte Instrumente sind bekannt für ihren strahlenden, breiten Klang. Diese Oberfläche eignet sich hervorragend für Musiker, die eine klare Präsenz und weitreichende Klangfülle bevorzugen. Obwohl versilberte Instrumente in der Pflege aufwendiger sind, sind sie dennoch langlebig und widerstandsfähig gegenüber den täglichen Anforderungen des Musizierens.

**Lackiert:**
Ein lackiertes Instrument zeichnet sich durch einen fokussierten, kernigen Klang aus. Diese Oberflächenbehandlung ist perfekt für jene, die eine klare und direkte Klangausstrahlung bevorzugen. Allerdings ist die Langlebigkeit einer lackierten Oberfläche begrenzt; sie kann bereits nach einem Jahr Anzeichen von Abnutzung zeigen, ohne Garantie auf Haltbarkeit. Eine sanfte Pflege ist erforderlich, um die Lebensdauer zu verlängern.

**Vintage (Clear/Matt):**
Vintage-Instrumente bieten ebenfalls einen fokussierten, kernigen Klang. Die Pflege dieser Instrumente ist nicht aufwendig, und sie sind in zwei Varianten erhältlich: Clear und Matt. Während die klare Variante die traditionelle Eleganz betont, bietet die matte Oberfläche eine subtilere, zurückhaltende Optik. Beide Varianten benötigen lediglich eine sanfte Pflege.

**Roh:**
Instrumente mit einer rohen Oberfläche liefern einen kernigen, offenen Klang, der besonders bei Jazz- und Bluesmusikern beliebt ist. Diese Instrumente benötigen theoretisch keine regelmäßige Pflege, jedoch kann sich mit der Zeit Grünspan bilden, der sich auf den Händen der Musiker ablagern kann. Obwohl diese Patina für manche einen zusätzlichen Reiz darstellt, sollten Musiker bereit sein, mit schmutzigen Händen umzugehen.

Diese #SCHAGERLARTISTS haben das Instrument im Einsatz

andere Kunden kauften auch

CD - A Night At Jazzland / Thomas Gansch

15,00 €*

sofort versandfertig

CD - Don Ellis Tribute Orchestra / Thomas Gansch
BULGE LIVE

9,90 €* UVP: 15,00 €*

sofort versandfertig

Schagerl Compact Single Trumpet Case

149,00 €*

sofort versandfertig

Schagerl GANSCH HORN Kappe/Cap - FLEXFIT - L/XL

25,00 €*

sofort versandfertig

Schagerl Gansch Horn Hoodie black 2019 - LARGE

49,90 €*

sofort versandfertig

Schagerl Ganschhorn Sack

15,00 €*

sofort versandfertig

Schagerl/Gard 1 Trumpet/Flügelhorn Gig Bag
Tasche für 1 Trompete (Perinet oder Drehventil)

149,00 €*

sofort versandfertig

JM Rotor Oil Nr. 11
für Drehventile

8,40 €* UVP: 9,40 €*

sofort versandfertig

Schagerl Gansch Horn Aufnäher Kunstleder, rot
Lasergraviert

3,00 €*

sofort versandfertig

Schagerl Stofftasche mit Ganschhorn Logo
hergestellt in Europa

3,50 €*

sofort versandfertig

JM Spacefiller Oil 15 - Synthetic
Langlebiges, synthetisches Mechaniköl

9,40 €*

sofort versandfertig

Teach Air Atemgerät
Der TEACH.AIR macht den Luftfluss hörbar und spürbar!

24,00 €*

sofort versandfertig