Das Ganschhorn entstand im Jahr 2012 aus dem Wunsch von Thomas Gansch heraus, die spielerischen und klanglichen Vorzüge einer Drehventil- mit dem einfacheren Handling einer Perinet-Trompete zu verbinden.
Für Thomas war wichtig das die Trompete perfekt mit einer Hand zu bedienen ist und er dadurch im täglichen Einsatz auf den Bühnen dieser Welt größtmögliche Freiheit hat.
Die aufgebogene Schallbecherform erleichtert dann noch zusätzlich den Klang über´s Notenpult direkt ins Publikum zu bringen.

Anlässlich unseres 60 jährigen Firmenjubiläum wurden im Jahr 2021 unsere beiden Ganschhorn Modelle (ein Standardweight und ein Heavyweight ) einem gründlichen update unterzogen.
Zum Beispiel wurden kleine Detailverbesserungen an den Mundrohren vorgenommen und diese sind jetzt auch bei allen Hörnern fix eingelötet.
Dadurch konnte eine noch stabilere Intonation und präzisere/direktere Ansprache in allen Lagen erreicht werden.

Unsere Instrumente werden nach neuesten Erkenntnissen in Traditioneller Handarbeit mit modernsten Werkzeugen, mit äußerster Genauigkeit und Präzision angefertigt. Jedes Instrument obliegt einer strengen Qualitätskontrolle bevor es unsere Meisterwerkstatt verlässt.
Mit diesem Konzept bleibt die Firma Schagerl ihrem Leitsatz treu: „In Quality we trust!“

Details

Modell 2021

  • Stimmung: Bb
  • Schallbecher: 130 / 0,45 Goldmessing
  • Ventilstock: 11,0 mm / Neusilber/Bronze
  • Mundrohr: Messing mit Neusilber Außenhülse

Details

Modell Heavy 2021

  • Stimmung: Bb
  • Schallbecher: 132 / 0,45 Goldmessing
  • Ventilstock: konisch: 11,0 mm bis 11,2 mm heavy Neusilber/Bronze
  • Mundrohr: Messing mit Neusilber Außenhülse

"Gansch Horn" Merchandise

Videos