Das Ganschhorn entstand aus dem Wunsch vieler Trompeter, die spielerischen Vorzüge einer Drehventil mit denen einer Perinet-Trompete zu verbinden. Auch das Schallstück-Design wird von vielen Spielern als vorteilhaft empfunden, da es einen besseren Kontakt zu Publikum oder Mikrophon erlaubt. Zusammen mit Thomas Gansch entwickelte die Firma Schagerl dieses einzigartige Instrument, dessen Drehventil-Maschine eingebaut ist. Dadurch ergibt sich ein angenehmes Perinet-Handling mit den kurzen Wegen einer Drehventil-Maschine. Durch das besonders gebogene Schallstück ist das Ganschhorn zudem ein echter „Hingucker“.

Details

  • Stimmung: Bb
  • Schallbecher: 130 / 0,45 Goldmessing
  • Schallbecher: heavy: 132 / 0,50 Goldmessing
  • Ventilstock: ML / Eigenbau
  • Ventilstock: heavy: ML heavy
  • Mundrohr: wechselbar
  • Model heavy „Special“: Schallbecher 123 / 0,45 Messing

"Gansch Horn" Merchandise

Videos