Die perfekte Balance in allen Registern, die leichte Ansprache und der dunkle Klang ist ein unverwechselbares Merkmal dieser Modell-Reihe.
Das Model „Berlin“ wurde in enger Zusammenarbeit mit Gábor Tarkövi (Solotrompeter der Berliner Philharmoniker) enwickelt.

Details

  • Stimmung: C
  • Schallbecher: 130 / 0,45 Goldmessing
  • Ventilstock konisch: ML / heavy
  • Mundrohr: Goldmessing
  • Ventilstock zylindisch: L / heavy
  • Mundrohr: Sterlingsilber/Goldmessin

Videos

Testberichte

Jörge Matthias Becker – Solotrompeter des SWR Symphonieorchesters
über seine Schagerl C-Trompete Model „Berlin Heavy Z“:

 

Die Berlin Heavy Z C-Trompete ist durch ihre hervorragende Intonation, den farbigen, vollen Grundklang, eine überaus direkte Ansprache und die phänomenale Prokjektion (gerade in großen Räumen) ein perfektes Werkzeug. Aber sie ist mehr als das, weil sie diese Ausgeglichenheit mit einem Farbenreichtum und einer Agilität verbindet, dass man immer wenn man sie zur Hand nimmt, wie von selbst beginnt, sich musikalisch auszudrücken. Und um diese Lust an der Musik und am Klang geht es doch, oder?

 

Diese Trompete ist also nicht nur ein gutes Werkzeug – was schon schwer genug zu finden ist – sondern ein unterstützender Begleiter!