Schagerl Artists Veranstaltung

Schagerl Brass Academy wieder im Stift Melk

28.02.2020

von 6. bis 8. März 2020 findet wieder unsere erfolgreiche Schagerl Brass Academy statt.

Ein Meisterkurs für Studenten und Profis, die gemeinsam mit den Dozenten an Ihren Fähigkeiten arbeiten und weiter entwickeln werden.
Der Kurs findet im wunderschönen Stift Melk statt, wo auch wir immer vor Ort zur Verfügung stehen werden..

2020_BrassAcademy
Schagerl Artists

Schagerl Young Star – Valentin Annerbo

09.10.2019

„Mit 7 Jahren habe ich auf einem Kornett angefangen Trompete zu lernen. Im Gymnasium wechselte ich zur amerikanischen B Trompete und später im Jungstudium an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf dann zur deutschen Drehventil Trompete.
Ich habe damals mehrere Modelle ausprobiert und mich dann für eine Schagerl Berlin Heavy B Trompete entschieden. Die leichte Ansprache, die Möglichkeit, unterschiedliche Klangfarben zu erzeugen und das einzigartige Spielgefühl haben mich damals bei der Schagerl Brass Academy in Melk überzeugt.
Mittlerweile spiele ich auch noch eine Berlin Heavy C Trompete, eine Piccolo Berlin, die Las Vegas Perinet B Trompete und ab und zu die Academica Taschentrompete. Zu Beginn des Studiums bei Prof. Matthias Höfs habe ich jetzt zu einer vergoldeten „Hans Gansch L“ B Trompete gewechselt.

Meine Schagerl Trompeten überzeugen mich durch ihre zuverlässige Ansprache, vor allem im oberen Register. Ihre Fülle an Klangfarben und ihre charakteristische Ausstrahlung ermöglichen mir, nuancenreich und mit künstlerischer Erfüllung zu spielen.
Ich kann mich auf ihre Präzision und Klarheit verlassen und schätze auch den vertrauenswürdigen Service in Mank / Österreich.“


Valentin Annerbo (Schagerl Young Star)
studiert bei Prof. Matthias Höfs und spielt Schagerl B-Trompte „Hans Gansch“, B- und C-Trompete Modell „Berlin heavy“ und Piccolo Trompete „Berlin“

AnnerboValentin
Schagerl Artists

Schagerl Young Star – Julius Scholz

07.10.2019

„Mit 14 Jahren begann ich auf deutschen Trompeten zu spielen. Seitdem spiele ich auf Schagerl B und C Trompeten (erst Hans Gansch und Hörsdorf Heavy und jetzt beide Modelle Berlin Heavy). Das Besondere für mich an den beiden Instrumenten ist, dass ich sie sehr flexibel einsetzen kann: im Orchester, Ensemble und Solorepertoir. Sie geben für mich nicht einen bestimmten Klang vor, sondern helfen mir dabei verschiedenste Klangfarben zu entdecken.“


Julius Scholz (Schagerl Young Star)
spielt: Schagerl B- & C-Trompete „Berlin Heavy“

studiert bei Prof. Matthias Höfs und spielt bei Ensemble Brasssonanz

 

JuliusScholz
Schagerl Artists Veranstaltung

Großartiges Benefizkonzert in der Stiftskirche Melk

09.09.2019

Großartiges Benefizkonzert im Stift Melk mit unseren Artists Selina Ott,  Gábor Tarkövi,  Matthias Kernstock und Ludwig Lusser an der Orgel.

Herzlichen Dank für euer soziales Engagement. Der Erlös wird den Sozialprojekten des Stift Melk zur Verfügung gestellt: Unterstützung eines Sozialzentrums für Waisenkinder und Sozialwaisen in Saniob/Rumänien (Verein „Auro-Danubia-Stift Melk hilft Waisenkindern in Rumänien) und dem Projekt „Wir helfen Kinder in Burkina Faso“ initiiert von Pater Felix Christof Fütterer

2019StiftMelkBenefiz
Schagerl Artists

Schagerl Young Star – Matthias Hippe

07.08.2019

„Ich spiele seit 2015 eine Schagerl Wien B-Trompete und bin damit sehr zufrieden.
Außerdem spiele ich eine Schagerl Berlin Heavy C-Trompete, welche einen schönen Klang hat, leicht zu spielen ist und sehr Durchsetzungsstark im Orchester ist.
Seit 2019 habe ich nun auch eine Schagerl Berlin Heavy B-Trompete, welche im Vergleich zu meiner bisherigen Wien einen etwas breiteren Klang bietet. Die beiden Berlin Modelle kommen im Orchester viel zum Einsatz, meine Wien für Solorepertoire und Kammermusik.“


Matthias Hippe (Schagerl Young Star)

HIppeMatYoungStar
Schagerl Artists

Prof. Alexander Freund about Schagerl Instruments

04.06.2019

„Ich liebe den warmen, und oberton-reichen Klang meiner Schagerl Trompeten. Von der tollen Intonation und Verarbeitung brauche ich gar nicht zu reden, die Instrumente spielen sich einfach so herrlich frei und klingen ganz individuell, einfach wunderschön! Am meisten spiele ich mit M5 Mexican Brass das Ganschhorn, das ist wie 4 Instrumente in einem und mischt sich ganz ausgezeichnet. So wie alle meine anderen „toys“. Deshalb spiele ich Schagerl, seit 1998″


Prof. Alexander Freund (M5 Mexican Brass, Professor Georgia State University, Atlanta)

AlexFreund